MEET OH, JACKET

„Oh, woher ist denn diese tolle Jacke?“
Diesen Satz hörte Oh, Jacket Gründerin Fiona Meyer nur allzu oft, wenn sie mit einer bestickten Kunstlederjacke durch die hannoversche Innenstadt lief. Ihre Mutter war es, die sie im Sommer 2019 bei einem weiteren Stadtbummel fragte: „Wieso machst du das denn nicht selbst?“ Sie ermutigte Fiona, die bestickten Kunstlederjacken selbst anzufertigen. 
Die Voraussetzungen stimmten: Eine Ausbildung als Maßschneiderin und ein abgeschlossenes Studium als Modedesignerin hatte Fiona bereits in der Tasche. Dazu kamen eine großartige Vision, eine Menge Fleiß und Energie sowie eine LKW-Ladung an Mut.
Am 19.12.2019 war es dann schließlich soweit: Oh, Jacket wurde gegründet. Mit Oh, Jacket wurde allerdings nicht nur eine neues Fashion-Start-Up oder eine Marke gegründet – nein, hinter Oh, Jacket steckt viel mehr. 

Wir leben in einer unglaublich schnellen und rasanten Zeit, in der es von kurzlebigen Trends nur so wimmelt. Bekannte Modelinien bringen 52 Kollektionen im Jahr heraus, eine besser als die nächste. Wie soll man da den Überblick behalten? Geschweige denn in der totalen Angebotsüberflutung die Teile finden, die dem ganz persönlichen Stil entsprechen? 
Das Phänomen „Fast-Fashion“ hält weiterhin Einzug in unser Leben. Wir möchten keinen langen Vortrag darüber halten, in dem es darum geht, dass wir auf Bio-Baumwolle, recycelte Materialien und Fairware setzten. Das ist für uns nämlich selbstverständlich. Was Oh, Jacket als Marke jedoch abhebt und sie so einzigartig macht wie dich und mich, ist ihre Vision. 
Bei Oh, Jacket geht es um DICH. Es geht um dich und deinen ganz persönlichen Kleidungsstil. Die Kunstlederjacken und Taschen in unserem Onlineshop kannst du ganz individuell gestalten und personalisieren. Du entscheidest, was zu dir passt und was nicht. Es ist dein Design und dein Statement. Dabei entschiedest du nicht nur wie deine Jacke aussehen soll und was du mit deiner Statementjacke ausdrücken möchtest, sondern auch wie teuer sie wird. Von preiswerten bis hin zu hochwertigen oder gar handgefertigten Patches für deine Jacke ist alles dabei.
Wir kreieren dein neues Lieblingsstück genau nach deinen Vorstellungen. So schaffen wir ein Kleidungsstück mit Herz, das du nicht einfach in der nächsten Saison in den Altkleidercontainer wirfst. 

Jeder Patch wird per Hand und mit einer Menge Liebe auf die Jacken und Taschen genäht. Neben den Kunstlederjacken und Handtaschen, bieten wir auch T-Shirts und Sweater an, die wir mithilfe einer Siebdruckmaschine selbst bedrucken. Somit ist jedes einzelne Kleidungsstück auch für uns ganz besonders.
Mit Oh, Jacket möchten wir dir etwas zurückgeben. Und zwar die Kontrolle über die Gestaltung deines persönlichen Stils. Kaufe nicht, was nun einmal gerade im Schaufenster hängt. Sondern das, was dir dabei hilft deine Persönlichkeit nach außen zu tragen.
Wir möchten dir etwas schenken. Und zwar die Fähigkeit selbst zu bestimmen, wie deine Kleidung aussehen soll. Werde kreativ und erschaffe ein Kleidungsstück mit Herz und einer Geschichte dahinter. 

Für die Zukunft möchten wir weitere Kleidungsstücke designen und unser Sortiment für euch erweitern. Selbstverständlich unter größtmöglicher Berücksichtigung einer fairen Produktion und nachhaltiger Materialauswahl.


Haben wir schon gesagt, dass es bei Oh, Jacket ganz allein um deine persönlichen Style geht? Weil wir wissen, dass wir nicht jeden Geschmack auf Anhieb treffen können, nehmen wir gerne eure Wünsche und Vorstellung vom perfekten Kleidungsstück entgegen. Ihr wisst schließlich am besten, was zu euch passt und was nicht.
Seit Mai 2020 unterstützt Social Media und Content Managerin Annika Wolter das Oh, Jacket Team. Bei Instagram und Facebook erhaltet ihr täglich Inspiration und Updates zu unserer Kleidung, der Produktion und regelmäßigen Aktionen.